Barverkauf in tinyERP

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Barverkauf in tinyERP abzubilden.

Vorbereitungen

1. Erstellen Sie ein neues Konto gemäss Ihrem Kontoplan  könnte die Kontonummer 1000 mit dem Kontonamen Kasse sein.

2. Ergänzen Sie die Zahlungsart "Barzahlung" mit dem Konto und einer Zahlungsfirst von 1 Tag, da die Zahlung sofort erfolgt.

3. Erstellen Sie einen Textbaustein mit dem Text "Diese Rechnung wurde bar beglichen". (Optional - Der Textbaustein dient als zusätzlicher Hinweis auf der Rechnung).

Barverkauf - Wenn Sie tinyERP ohne Kasse nutzen mit Lagerbuchung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Barverkauf in tinyERP abzubilden.

 

Möglichkeit  - Rechnung

Erstellen Sie eine neue Rechnung mit den verkauften Produkten. Hierfür können Sie sich selber als Kunde (Kasse / Barzahlung) anlegen oder den Kunden erfassen. Wählen Sie als Zahlungsart "Barzahlung" und fügen Sie optional den Textbaustein hinzu.

Speichern Sie die Rechnung und öffnen Sie diese nochmals, um den Zahlungseingang zu verbuchen.

 

Erstellen Sie den Lieferschein und ändern Sie den Status auf "Versendet" (wird aus dem Lager ausgebucht). Drucken Sie die Rechnung und Lieferschein und geben Sie Ihn an den Kunden.

Barverkauf - Wenn Sie tinyERP ohne Kasse nutzen ohne Lagerbuchung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Barverkauf in tinyERP abzubilden. In diesem Fall nutzen Sie eine externe Kasse, führen ein Kassenbuch und führen kein Lager.

 

Möglichkeit  - Rechnung erstellen mit Artikeltext "Kasse"

Erstellen Sie nach der gewünschten Periode eine neue Rechnung mit den Einnahmen aus der Kasse. Hierfür können Sie sich selber als Kunde anlegen oder der Kunde Kasse bzw. Barzahlung. Erfassen Sie die Daten wie oben beschrieben, nur mit dem Unterschied, den Artikel manuell zu erfassen. Speichern Sie die Rechnung und öffnen Sie diese nochmals, um den Zahlungseingang zu verbuchen. Drucken Sie die Rechnung für den Kunden.

 

Möglichkeit - Freie Buchung

Erstellen Sie eine neue Freie Buchung. Wählen Sie als Soll-Konto "Kasse" und Haben-Konto "3000 Ertrag". Wenn Sie mehrwertsteuerpflichtig sind, müssen Sie einen zusätzlichen Buchungsatz erstellen mit Soll-Konto "Kasse" und Haben-Konto "2200 Geschuldete Mehrwertsteuer" über den Betrag der Mehrwertsteuer.

 

Barverkauf - Wenn Sie tinyERP mit Kasse nutzen

Bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung / Lösung.