Dateimanager

 

Dateimanager

Durch den Dateimanager lassen sich Dateien hochladen, in Ordnern verwalten und bearbeiten. Zum Dateimanager gelangen Sie über: Einstellungen > Dateimanager.

 

Dateimanager Ordner

Ordner (1)
In diesen befinden sich die hochgeladenen Dateien.

 

Ansicht (2) (siehe auch unten: Beispiel Ansichten)
Sie können wählen zwischen der Ansicht „Liste“ und „Vorschau“. Vergessen Sie nicht, auf „aktualisieren“ zu klicken, wenn Sie die Ansicht gewechselt haben.

 

Ordner bearbeiten (3)
Hier können Sie den Ordner bearbeiten. Weitere Informationen: siehe unten.

 

Ordner löschen (4)
Mit Klick auf dieses Icon löschen Sie den Ordner.


 

Neuen Ordner erstellen (5)
Hiermit erstellen Sie einen neuen Ordner. Weitere Informationen: siehe unten

 

Ordner verwalten

Neuen Ordner erstellen (5)
Wählen Sie den Speicherort, Sie können als Speicherort auch einen schon im Dateimanager existierenden Ordner nennen, um darin einen Unterordner zu erstellen. Dies können Sie natürlich auch im schon existierenden Ordner tun. Nennen Sie einen Ordner-Namen und bestimmen Sie, ob der Order öffentlich nicht zugreifbar gemacht werden soll. Wenn er nicht öffentlich sichtbar sein soll, dann werden die Inhaltdateien nirgends gezeigt.

 

 

 

 

 

 

 

Ordner bearbeiten (4)
Hier können Sie den Speicherort festlegen, den Ordner-Namen ändern und anwählen, ob der Ordner öffentlich nicht zugreifbar gemacht werden soll. Wenn er nicht öffentlich sichtbar sein soll, dann werden die Inhaltdateien von nun an nicht mehr gezeigt, es stehen zB nur noch die Bildernamen im Bildslider.

               

 

Bemerkung zu „Diesen Ordner NICHT öffentlich zugreifbar machen“
Es ist es egal, ob schon Widgets mit diesen Dateien als Inhalt eingefügt wurden oder in Zukunft noch werden; die gesperrten Dateien werden NICHT angezeigt, solange sie im Dateimanager gesperrt sind!

 

Ansichten

 

Ansicht Liste (Beispiel)
In der Listenansicht erhalten Sie verschiedene Informationen wie Änderungsdatum, Links, Grösse, Abmessung und ob die Datei geschützt ist oder nicht. In dieser Ansicht lassen sich die Dateien
     öffnen (Klick auf Dateiname)
     bearbeiten (Klick auf Zahnrad)
     und löschen (Klick auf rotes X)

 

 

 

 

Neuer Ordner erstellen
Hier können Sie einen neuen Unterordner erstellen, in den Sie Dateien hochladen und verwalten können. Sie können beliebig viele Ordnerverschachtelungen erstellen.


Dateien in diesen Ordner hochladen
Klicken Sie hier, um Dateien in den Ordner hochzuladen. Weitere Anleitung siehe unten.

 

 

 

 




 

 


Ansicht Vorschau (Beispiel)
In der Vorschau-Ansicht erhalten Sie anstatt der Informationen die Bilder der Dateien und darunter den Dateinamen. Diesen können Sie anwählen, wobei Sie auf eine neue Browser-Seite kommen, auf der die Datei abgebildet ist.


Neuer Ordner erstellen
Hier können Sie einen neuen Unterordner erstellen, in den Sie Dateien hochladen und verwalten können. Sie können beliebig viele Ordnerverschachtelungen erstellen.


Dateien in diesen Ordner hochladen
Klicken Sie hier, um Dateien in den Ordner hochzuladen. Weitere Anleitung siehe unten.

 




 

 

 

 

Datei bearbeiten

Um eine Datei zu bearbeiten, wählen Sie den Ordner an und dann das Zahnrad derjenigen Datei, welche Sie bearbeiten möchten. Es öffnet sich eine neue Seite mit vielen Detailinformationen:

Im Ordner*
Sie können hier wählen, in welchem Ordner die Datei sich befinden soll.


 

Dateiname*
Hier können Sie den Dateinamen ändern.

Eigenschaften
Unter „Eigenschaften“ sind diejenigen Eigenschaften der Datei aufgelistet, welche in der Datei mitgeliefert wurden. Ein Klick auf die URL führt Sie direkt zu einem neuen Browsertab, wo die Datei dargestellt wird.
Je nachdem, ob die Datei zB ein Bild oder eine Textdatei ist, sind ihre Eigenschaften leicht unterschiedlich.

Inhalte, welche diese Datei referenzieren
Hier sind die Inhalte Ihrer Webseite aufgelistet, welche diese Datei beinhalten bzw. referenzieren.

* = Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

 

Dateien in Ordner hochladen

  1. Klicken Sie auf der Ordner-Detailseite (siehe "Ansichten" weiter oben) auf den Button «DATEIEN IN DIESEN ORDNER HOCHLADEN». Es öffnet sich ein graues Fenster.


  2. Klicken Sie dort auf «Datei hinzufügen». Wählen Sie nun die Dateien an, welche Sie hochladen möchten und klicken dann auf «Öffnen». Alternativ können Sie die Dateien auch ins graue Fenster per drag-and-drop hineinziehen.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang beliebige Male, bis sich alle Dateien im grauen Fenster befinden, welche Sie hochladen möchten.
  4. Klicken Sie auf «Hochladen». Sodass Sie die neu hochgeladenen Dateien auch sehen können, klicken Sie zum Schluss auf «AKTUALISIEREN».